wirksam stärken.

Arbeitsschutz im Erzbistum Köln

Mehr als 26.000 Mitarbeitende arbeiten im Erzbistum Köln hauptamtlich im kirchlichen Dienst (ohne caritative Einrichtungen). Dazu kommen etwa 130.000 ehrenamtlich Tätige, die mit ihren persönlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten das kirchliche Leben bereichern und mitgestalten.

Unser Ziel ist es, dass alle Mitarbeitenden im Sinne der Arbeitsschutzgesetze gut und sicher arbeiten können. Dazu zählt es, Arbeitsplätze gesundheitsförderlich zu gestalten und Unfälle ebenso zu verhindern wie berufsbedingte Erkrankungen. Dabei ist uns nicht nur die Präventionsarbeit wichtig, sondern auch eine Sensibilisierung der Arbeitgeber und Mitarbeitenden für alle Themen des Arbeitsschutzes.

Unser Internetauftritt befindet sich derzeit im Aufbau und wird Stück für Stück komplettiert.

Sie erreichen diese Seite auch direkt über die Domain

www.arbeitsschutz-ebk.de